21-jähriges Jubiläum des Rays of Hope Centre

Nach langem draufhinarbeiten und vorbereiten ist es nun endlich so weit: Das 21-jährige Jubiläum unserer Organisation steht an! Es ist der 11te Mai und das ganze FCP fährt mit dem Bus nach Ayikuma, wo wir von den WEM-Kindern und Staff-Leuten empfangen werden. Nachdem sich dort alle in ihre blau-weißen ROHC-Shirts gekleidet haben, geht es nach... Weiterlesen →

Ein typischer Tag im WEM

Schock. Mitten aus dem Tiefschlaf gerissen um 5:30 Uhr. Wie in Trance schnell anziehen und raus zur Dining Hall. So beginnt im WEM jeder Morgen. Nach ein paar Minuten gewöhnt man sich aber zum Glück an die Frühe des Morgens und zu wenig Schlaf hatten wir allemal nicht, da um halb neun jeden Abend Bettruhe... Weiterlesen →

Ein typischer Tag in Ashaiman

6:42 – der Wecker klingelt. Ich schalte ihn wie in Trance wieder aus und drehe mich auf die andere Seite. 6:46 – der Wecker klingelt wieder. Ich öffne meine Augen einen Spalt und versuche mich aufzuraffen. Ans frühe Aufstehen werde ich mich glaube ich in meinem Leben nicht mehr gewöhnen. Dennoch, das Licht, das durch... Weiterlesen →

Zwischenseminar

Auch wenn wir noch kein ganzes halbes Jahr in Ghana sind, geht es für uns direkt im Anschluss an die Weihnachtsferien zu unserem Zwischenseminar in Cape Coast. Für fünf Tage dürfen wir im traumhaften Kosa – Beach Resort leben, welches direkt am Meer liegt. Aus dem Fenster unseres Zimmers können wir den Strand sehen. Jeden... Weiterlesen →

Vorweihnachtszeit in der Volta – Region

Viel zu viele Erinnerungen und Erlebnisse für eine Woche! Das dachten wir uns alle, nach jedem neuen Tag, der verstrich auf unserer Reise in die Volta Region. Wir versuchen jetzt aber trotzdem mal, die wichtigsten Ereignisse für euch zusammenzufassen und euch einen Eindruck von unserer unglaublichen Woche zu geben. Alles fing an mit der Anreise:... Weiterlesen →

Weihnachten in der ROHC – Familie

Ein bisschen spät - aber besser als gar nicht – wollen wir euch von userem Christmas-Programme berichten. Es ist Sonntag Morgen und Lena und Hanna wachen ein bisschen müde im FCP auf – dort haben sie nämlich mit ein paar Kids übernachtet, Rudolph the red nosed reindeer geguckt und haben jetzt die glorreiche Aufgabe die... Weiterlesen →

Feiertag in den Shai Hills

Es ist Freitag und Feiertag: Farmer’s day. Das FCP ist geschlossen und mit dem WEM – Center ist ein Ausflug zu den Shai – Hills geplant. Doch Bella und Sarah (die gerade im FCP sind) wollen natürlich auch dabei sein. Für Bella fällt der Tag dann aber doch leider aus gesundheitlichen Gründen ins Wasser und... Weiterlesen →

Kölle Alaaf!

11.11.2017, 11:11 Uhr, eigentlich…denn obwohl wir mit den Kindern aus dem FCP vereinbart haben, dass sie ab 10 Uhr zu uns kommen können, stehen die ersten schon um 7:30 Uhr auf der Matte und reißen uns aus dem Schlaf. Hier in Ghana wird Karneval nicht zelebriert und als wir den Kindern erzählten, dass wir trotzdem... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑